Blogeintrag

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

09.06.07: Und es geht weiter

Nach der Nacht in Ipswitch wollten wir nochmals nach Brisbane. Wir unternahmen einen kleinen Spaziergang durch die Innenstadt, die uns aber nicht alzu spannend erschien. Da noch reichlich Zeit war besuchten wir noch den Lone Pine Koala Sanctuary. Allerdings handelt es sich hierbei eher um einen Privatzoo, während wir eher einen kleinen Wildpark erwartet hatten.
Am späten Nachmittag reisten wir nach Warwick weiter. Dort wollten wir in einer ehemaligen Abtei übernachten, doch leider war es nicht möglich, dort ohne Voranmeldung ein Zimmer zu bekommen (wir waren wohl die einzigen Gäste und die Vermieterin schien nicht sonderlich interessiert daran, dass wir dort übernachteten). Also verbachten wir die Nacht in einem der zahlreichen Motels dort.
Am nächsten Morgen unternahmen wir noch einen kleinen Ausflug zum nahegelegenen "Queen Mary Fall", wo es doch recht kalt war. Am Nachmittag ging es weiter nach Balendine wo wir Nicoles Onkel noch einen Besuch abstatten wollte. In Stanthorpe wurden wir darauf hingewiesen, dass es schwierig werden könnte, ein freies Hotelzimmer zu bekommen, da dank des "Queens Birthday" Feiertages ein langes Wochenende vor der Tür stand und viele Australier dieses nutzen um ins kühlere Hochland zu gehen. Die meisten ahnten wohl bei der Buchung nicht, was für ein Wetter sie hier erwarten sollte.
Da das Wetter auch am nächsten Tag nicht wirklich berauschend war (regnerisch und ziemlich kalt)  verbrachten wir den Tag bei Nicoles Onkel und unternahmen nicht den geplanten Ausflug in den nahegelegenen Nationalpark. Wenn wir dorthin früh aufgebrochen wären, wären wir vermutlich sogar auf Schnee gestossen. Auch für die nächste Nacht wird in Tenderfield (nur 30km von hier entfernt) Schnee erwartet.
Heute wurden sogar Teile von New South Wales zur "Nature Catastrophe Zone" erklärt. Die Regenfälle in der Umgebung von Sydney sind die stärksten seit 40 Jahren. Die Wettervorhersage lässt vermuten, dass es noch die nächste Woche so bleiben wird, uns erwartet also auch in Sydney Regen.

Rubrik: Australien 2007, Blog

Zurück zur Übersicht

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe