Blogeintrag

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

23.03.07: Gemeinsames Konzert von Konstantin Wecker und Pippo Pollina

Pippo Pollina

Nach ca. 15 Jahren sind Konstantin Wecker und Pippo Pollina wieder auf einer gemeinsamen (wenn auch recht kurzen) Tournee. Am gestrigen Abend spielten die beiden zusammen im Albisgüetli. Die Besucher dürften andere gewesen sein, als bei der jährlichen SVP-geprägten Albisgüetli-Tagung, die nicht gerade für Toleranz bekannt ist.

Den ersten Teil bestritten die beiden meist abwechselnd, die zweite Hälfte grösstenteils gemeinsam. Und gerade diese gemeinsamen Songs waren das Highlight das Abend. Jacques Brels Amsterdam wollten die beiden noch nicht zusammen interpretieren, weshalb Konstantin Wecker hier nur eine Einstimmung lieferte und Pippo Pollina den Song alleine interpretierte. Später folgten dann u.a. "Bella Ciao" und "Questa nuova realta", die man sicherlich als Highlight das Abends bezeichnen kann. Hier spürte man, dass die beiden sichtbar Freude an diesem gemeinsamen Auftritt hatten.

Rubrik: Blog, Musik

Zurück zur Übersicht

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe