Blogeintrag

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

31.08.07: Er läuft

Dual 1229 (mit "Under the Pink" von Tori Amos)

Nach nur 3 Tagen kam gestern schon die bestellte Abtastnadel vom Hifi-Phono-House. Montag abend bestellt, Dienstag morgen zur Post, Donnerstag im Briefkasten. Das ist wirklich Rekord, wenn man bedenkt, dass die Sendung aus Deutschland kam!

Dann noch schnell die Betriebsanleitung ausgedruckt (zu finden unter http://wega.we.funpic.de/1229/) und es konnte ans Einstellen gehen. Glücklicherweise ist der Plattenspieler hier sehr komfortabel: sowohl für Auflagekraft als auch für die Antiskating-Einstellung gibt es eine Einstellschraube mit numerischer Skale, sodass man nur die empfohlenen Werte für den jeweiligen Tonabnehmer einstellen muss.

Ein paar Probleme gab es dann doch noch: Die unter dem Plattenteller befestigte Skale für das Stroboskop hatte ich teilweise gelöst und verursachte dadurch Schleifgeräusche. Wirklich notwendig ist die eh nicht, daher habe ich sie einfach entfernt. Damit ist der Plattenspieler jetzt praktisch ein 1219, denn das Stroboskop war wohl der einzige Unterschied zum Vorgänger-Modell.

Weiterhin funktioniert der manuelle Tonarmlift nicht. Das werde ich mir nochmal anschauen müssen. Mit der Automatik geht es aber problemlos.

Glücklicherweise hat mein AV-Reicever noch einen Phono-Eingang (was heute längst nicht mehr normal ist), daher konnte ich den Plattenspieler einfach anschliessen und eine Platte auflegen. Und siehe da: Es funktionierte!

Nach ca. 2 Stunden gab es dann doch noch ein Problem: Der Motor gab laute Geräusche von sich. Klingt nach einem Lagerschaden. Wenn man bedenkt, dass der Motor über 30 Jahre alt ist, ist das schon irgendwie verständlich. Scheinbar gibt es aber doch eine gute Chance, diesen Schaden zu beheben, denn im Dual-Board bin ich auf diesen Thread gestossen, in dem die Reparatur genau erklärt wird. Also wird demnächst der Motor zerlegt ...

Rubrik: HiFi

Zurück zur Übersicht

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe