Blogeintrag

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

31.08.07: Eine kleine Motorreparatur

Motor Dual 1229 - zerlegt

Einen alten Klassiker billig zu kaufen, hat sich doch gelohnt: Die Fangemeinde alter Dual-Plattenspieler ist ziemlich gross und praktisch alle Probleme, die auftreten können, hat schon jemand zuvor gehabt. So auch mein Problem des quietschenden Motors. Im Dual-Forum fand sich eine sehr gute Anleitung, wie der untere Lagerspiegel ersetzt werden sollte. Und es klappte! Eine Stunde Arbeit und der Motor läuft wieder wie neu.

Bei dieser Bastelaktion habe ich gleich noch die Stroboskop-Lampe entfernt (da diese ja eh nicht mehr funktionierte). Auch des Problem des manuellen Tonarm-Lifts liess sich mit etwas Nachbiegen lösen.

Somit läuft der Dual 1229 jetzt perfekt. Das Einzige, was noch fehlt ist eine neue Zarge, aber das wird lediglich eine optische Verbesserung.

Rubrik: HiFi

Zurück zur Übersicht

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe