Blogeintrag

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

20.01.07: DVDs für 10 Franken gratis

Exsila.ch

Meine DVD-Sammlung ist recht gross, und ab und zu sind darunter doch einige Filme, die ich wohl nie weider schaue. Natürlich könnte man die bei Ricardo verkaufen, bei Filmen abseits des Mainstreams sind die erzielbaren Preise dort aber nicht so toll. Ideal wäre es eigentlich, die DVDs einfach gegen andere einzutauschen. Genau das ist bei Exsila.ch möglich. Man registriert siene überflüssigen DVDs und bietet diese an. Für die Einnahmen kann man von anderen Mitgliedern DVDs bestellen. Das Ganze ist (zumindest heute) völlig kostenlos, lediglich die Versandkosten zahlt jedes Mitglied.

Wenn Sie sich übrigens über diesen Link anmelden, gibt es ein Startguthaben von 10 Exsila-Doller (=10 Schweizer Franken) geschenkt, mit dem man sofort von anderen Mitgliedern DVDs einkaufen kann. Gerade ältere Filme gehen oft für weniger als 5 Franken über den virtuellen Ladentisch, sodass man mit diesen 10 Franken schon richtig etwas anfangen kann. Es muss lediglich eine einzige eigene DVD angeboten werden (und irgendeine DVD, die man loswerden will, liegt bestimmt bei den meiste rum). Und das ganze wirklich ohne Haken!

Die Betreiber weisen darauf hin, dass der Dienst während der Beta-Phase gratis ist. Es ist davon auszugehen, dass irgendwann auch Gebühren eingeführt werden, jedoch dürfe das nur funktionieren, wenn die Gebühren entsprechend niedrig sind. Insofern ist kaum damit zu rechnen, dass sich der Service in Zukunft zur teuren Abzockerei entwickelt.

Rubrik: Blog, Film

Zurück zur Übersicht

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe