Blogeintrag

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

31.12.07: Der "Neue"

TD125 umgebaut

Pünktlich vor Jahresende ist der Rohbau des umgebauten TD125 fertig. Durch den Verzicht auf das Bedienteil ist das Gerät deutlich schlanker geworden. Dadurch wirkt er nicht mehr ganz so klobig wie das Original.

Da die gesamte Elektronik ausgelagert wurde, gibt es keinerlei Bedienelemente am Gerät selbst mehr, was zu einem schlichten Gesamteindruck führt. Dafür steht halt dann noch eine Alukiste mit der Elektronik daneben (ist im Moment allerdings noch in Arbeit).

Da die Oberflächenbehandlung noch nicht abgeschlossen ist, kann ich noch nichts dazu sagen, wie das Gerät denn klingt. Wer das erfahren will muss sich noch ca. 2 Wochen gedulden.

Rubrik: Restauration TD125MKII

Zurück zur Übersicht

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe