Blogeintrag

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

19.09.06: Cevennen

Wie beschliessen, noch eine Nach in Florac zu bleiben und nur einen kleinen Tagsauflug zu unternehmen. Also brechen zu zum "Chaos de Nîmes le Vieux" auf. Die bizarren Felsformationen sind unbedingt sehenswert und die Gegend lädt zu einer kurzen Spazierwanderung ein. Später fahren wir zur Höhle "Abîme de Bramabiau", die ein Fluss durch den Felsen getrieben hat. Auch dieser Abstecher ist sehr zu empfehlen. Das Abendessen im "La Source du Pecher" war insgesamt recht gut, aber auch hier gibt es einige Punkte, an denen man Kritik anbringen muss. Der Preis für das Menü war sehr fair, aber die Getränke waren im Vergleich zum "L'Adonis" am Abend zuvor einfach deutlich zu teuer. Während sich dies beim Wein noch auf bessere Qualität zurückführen liesse, merkt man aber spätestens beim Mineralwasser, dass das wohl nicht der Grund war. Aus meiner Sicht nicht mehr zeitgemäss ist es, wenn bei einem Paar die Frau eine Karte ohne Preise bekommt.

Rubrik: Korsika 2006, Blog

Zurück zur Übersicht

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe