Beobachtungen in Australien

 Startseite | Blog | Sitemap | Impressum | Login

18.06.07: Vegemite

Nach dem Australien-Urlaub fallen mir so ab und zu noch einige Geschichten zum Thema ein. Heute soll es um Vegemite gehen. Vegemite ist ein australischer Brotaufstrich, der aus Hefe gewonnen wird. Gerne wird das ganze wohl zum Frühstück gegessen. Auf Kangaroo Island ist mir das zuerst aufgefallen, da es beim Frühstücksbuffet gleich neben den Marmeladen lag. Irgendwie sprach mich die Konsistenz des Ganzen aber nicht sonderlich an, weshalb ich es glücklicherweise erst einmal auf einer Ecke meines Toasts ausprobierte. Nur gut, dass ich damit nicht den ganzen Toast bestrichen hatte. Denn Vegemite ist mit Abstand das Scheusslichste, was ich mir je zum Frühstück aufs Brot gestrichen habe. Das Gute daran ist allerdings, dass sich der Geschmack sehr einfach beschreiben lässt: Vegemite schmeckt wie ein Brühwürfel. Schwer vorstellbar? Ja, aber trotzdem wahr! Und dieses Zeug scheint sogar recht beliebt zu sein, denn ich fand es noch auf einigen anderen Frühstücksbuffets - habe dann aber einen grossen Bogen darum gemacht.
Übrigens: Bei www.aussiefavourites.com.au kann man Vegemite sogar im 2.5 Kilo-Pack kaufen. Zitat: "This will elevate you from a Vegemite Kid to a Vegemite King!". Wer also plant, sämtliche Geschmacksnerven abzutöten, für den könnte das eine gute Lösung sein.
Rubrik: Australien - Weiteres, Blog

19.06.07: Grösser geht's nicht

Larry the lobster Man kann noch weitere spannende Sachen in Australien bemerken. Die Tatsache, dass Australien das einzige Land ist, was einen ganzen Kontinent einnimmt, scheint an manchen Stellen zu Masslosigkeit zu führen. Worauf will ich hinaus? Ständig begegnet man in Australien irgendwelchen überdimensionierten Plastiken. Dabei handelt es sich allerdings nicht um Kunst, sondern oft lediglich um die Selbstdarstellung eines Ortes oder einer Region. Das erste Objekt, was uns ins Auge springen musste, war Larry the Lobster in Kingston. Diese Hummerplastik ist an ihrer höchsten Stelle 33 Meter hoch (wobei mir diese Messung etwas übertrieben erscheint). Damit dürfte es weltweit sicher die grösste Hummerplastik sein!. Auf der Weiterreise fanden sich dann noch einige solche Objekte. Da wären u.a. die riesige Mango (in einem Gebit, was hauptsächlich für seine Mangoplantagen bekannt ist) und ein riesiges Rind (allerdings immer noch kleiner als Larry the Lobster). Noch nicht genug? Dann gibt es bei wotif.com einige weitere solcher Objekte.
Rubrik: Australien - Weiteres, Blog

Werbung
Look-Out
Talking about everything
Crazy audio
DIY audio projects and more
Anmesty International SchweizMenschenrechte für alle

Menschen für MenschenKarlheinz Böhms Äthiopienhilfe